Dienstag, 12. September 2017

Vohi-Shirt und Compagnie M-Blogtour Verlosung

Neben einem Shirt für unsere Tochter, kann ich euch heute auch noch etwas Besonderes zeigen. Ein Paket der Compagnie-M-Blogtour wartet auf ein neues Ziel. Vielleicht bei dir?  Mehr dazu weiter unten.

Zuerst aber ein neues Shirt in Gr. 62:

 


 

Zum ersten Mal habe ich ein Vohi-Shirt von Näähglück genäht. Das Besondere an diesem Schnitt ist, dass Vorder- und Rückenteil gleich sind und es somit egal ist, welche Seite vorn (oder hinten) ist. Für kleine Dickschädel kann man eine Knopfleiste einnähen. Dabei habe ich leider ein bißchen gepennt, sodass sie ein bißchen verunglückt ist. Beim nächsten Shirt wird das anders.


 (Jersey von Hilco, Bündchen Tula-Bio von stoffe.de, Knöpfe von snaply)



 Vor einigen Wochen habe ich zum ersten Mal von der Compagnie M Blogtour gelesen. Da war unsere Jüngste aber noch in meinem Bauch und ich hatte keine Zeit für die Aktion. Vergangene Woche lief mir das Paket dann bei Marietta über den Weg, ich habe mich beworben und wurde tatsächlich ausgelost.

Gerade eben brachte die Postbotin das Paket.

 
Gut verpackt!

 Im Paket ein Reisetagebuch, eine Deutschlandkarte, die den Weg das Paketes zeigt, die verbliebenen Schnittmuster, ein Haufen Geschenke für Marte und ein Geschenk für mich (Danke, Marietta!)

Ich habe mich für den Lila Dress & Jumpsuit entschieden.

Im Paket sind nun noch zwei Schnittmuster (für Mädchen) von Compagnie M:

Frederique Dress
Lotta Skirt


Das Reisetagebuch ist echt spannend, ich habe es nur kurz durchgeblättert, muss es mir aber nochmal genauer ansehen. Die Karte gibt ja schon einen tollen Überblick, wie weit das Paket schon gereist ist. Die größte Herausforderung habe ich schon gemeistert... ich habe es geschafft, die Karte wieder ordentlich zusammenzulegen. ;o)


Hast du Interesse? Möchtest du dabei sein? Schreibst du einen Blog? Dann kommentiere bis Donnerstag, 14.09.2017 (21.00 Uhr) unter diesem Post. Spätere Kommentare können nicht für die Verlosung berücksichtigt werden. Bitte hinterlsse auch eine Email-Adresse, damit ich den Gewinner auch direkt konatktieren kann. Am Freitag gebe ich dann den Gewinner/die nächste Station des Paketes hier im Blog bekannt.

  Hier die Regeln der Compagnie M. Blogtour:

  1. Wenn das Paket bei dir ankommt, kannst du es mit den Hashtags #compagniemtoursingermany und #compagniemtour auf deinen Social Media Kanälen zeigen. (kein Muss)
  2. Wenn du das Paket geöffnet hast, suchst du dir ein Schnittmuster aus, welches du behalten möchtest.
  3. Du erstellst eine Liste mit den Schnittmustern die sich noch im Paket befinden und erklärst auf deinem Blog das Konzept der Blogtour. Anschließend verlost du das Paket in einem Blogbeitrag weiter. Das Paket darf nur an Blogger innerhalb Deutschlands verlost werden. Das sollte nach Eintreffen des Paketes so schnell wie möglich erfolgen. So bleibt die Tour interessant und dauert nicht ewig (2 Tage für die  Verlosung).
  4. Auf der Karte markierst du deinen Wohnort und im Reisetagebuch verewigst du dich mit deinem Namen, deinem Blog und welches Schnittmuster du ausgewählt hast. Ein paar nette Worte an Marte und den nächsten Blogger vervollständigen deinen Eintrag.
  5. Nun nur noch ein kleines Geschenk für Marte und den nächsten Blogger ins Paket legen (kennzeichne bitte was für wen ist) und schon kannst du das Ganze wieder verpacken und deinem Gewinner zuschicken.
  6. Nach 3 Wochen zeigst du in deinem Blog was aus deinem gewählten Schnittmuster entstanden ist.

Wo das Paket wohl hinreisenwird? Ich bin gespannt!
Bis bald! Tina

Verlinkt zu: creadienstag, DienstagsDinge, Sew Mini, Made4Girls

Kommentare:

  1. Hej tina,
    Das shirt sieht superniedlich aus, der stoff ist ja klasse! Beim nächsten shirt hat man schon mehr übung :-)nette sache mit dem paket, da bin ich mal auf das nähergebnis gespannt ....ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Tina! Das mit der Blogtour ist ja witzig. Da kommentiere ich hier gleich mal und hüpfe in den Lostopf? email: gagaya.handgemacht@gmail.com LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Rock, der noch als Schnittmuster da drin ist, steht nämlich schon laaaaange auf meiner Wunschliste!! Das wäre echt der Hammer!

      Löschen
  3. Ich bin wirklich gespannt auf den Jumpsuit! Mensch, F. ist ja groß geworden! Doofer Spruch, war aber trotzdem mein erster Gedanke.
    Ich hab Vohi auch neulich das erste Mal probiert, in Größe 122 für J., aber in Groß wirkt es nicht. An deiner Tochter sieht es super aus. Und den Knopfleisten-Unfall hätte niemand entdeckt, wenn du es nicht gesagt hättest!
    Liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, auch wenn ich nicht immer dazu komme sie zu beantworten.