Dienstag, 20. Juni 2017

Die geschrumpfte JohnBoy-Tasche

Morgen hat meine Mutter Geburtstag und ich habe für sie eine Tasche genäht. Da sie viel mit dem Fahrrad unterwegs ist, wollte ich erst eine Tasche für den Fahrradkorb nähen. Dann habe ich das JohnBoy-Freebook entdeckt und wusste "Das ist es!"

Ich habe den Schnitt auf 70% verkleinert, so passt die Tasche gut in den Fahrradkorb. Außen habe ich beschichtete Baumwolle verwendet, so ist die Tasche auch zumindest halbwegs wasserdicht.




Für die Träger habe ich 25mm breites Autogurtband verwendet (hier gekauft) und die Reißverschlussenden unter zwei Reststücken Wollfilz versteckt. Auf die Eckpatches und den Trageriemen habe ich verzichtet.

Unser Großer findet es ist eine "richtige Oma-Tasche". Ich nehm´ das mal als Lob. Mir gefällt sie gut und ich überlege schon, wie wohl der JohnBoy für mich aussehen könnte.  ;o)



Die Jungs haben noch ein Bild gebastelt, "mit Kerzen, so alt wie Oma wird". Naja, 61 sind es dann doch nicht geworden, aber das Bild finde ich trotzdem toll.

Einen schönen Tag und bis bald! Tina


Verlinkt zu: creadienstag, Nähfrosch, Weibsdinge, Taschen und Täschchen

Kommentare:

  1. Hallo Tina,
    ein tolle Tasche! Da wird sich die Oma/Mutter bestimmt sehr freuen. Das Wachstuch gefällt mir sehr gut, würde ich auch nehmen. Und das Bild von deinen Jungs ist sehr süß. Viel Spaß euch morgen beim Geburtstag.
    liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Coole Tasche! Schlicht, aber wirkungsvoll. Mir gefällt die Idee mit dem Gurtband total gut.

    Ich bin mir sicher, dass sich da jemand sehr über sein Geschenk freuen wird.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Anja. Ich habe mir gleich weitere Farben des Gurtbandes besorgt.

      Löschen
  3. Die ist ja nett. Ich glaube über so eine schöne Tasche würde sich nicht nur diene Mutter freuen !-D. Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß gar nicht was mir besser gefällt: Die wunderschöne Tasche (rot mit weißen Punkten geht schließlich immer) oder diese grandiose Kerzenkarte. WUNDERSCHÖN! Die Oma wird vor Freude ganz hin und weg sein!
    Gruß Frau ist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, bei dem Geschenk konnte nicht viel schief gehen. ;o)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, auch wenn ich nicht immer dazu komme sie zu beantworten.