Dienstag, 11. April 2017

Osterhasen-Täschchen

Vergangene Woche habe ich hier ganz süße Häschen entdeckt. Und als es mir dann wieder besser ging, habe ich mich gleich daran gesetzt und auch welche genäht:


Die Anleitung ist auf englisch, aber gut verständlich. Die Restekiste ist wieder um einige Stoffstücke leichter und die Kinder werden sich sicher freuen.

Für die Schwänzchen habe ich einfach einige Schlaufen aufgestickt und mir das Pompon basteln gespart.

Ich wünsche euch schöne Ostertage! Tina

Verlinkt zu: creadienstag, Klar Schiff, Nähfrosch


Kommentare:

  1. Ach, eine schöne Idee. Deine Kids freuen sich sicherlich!

    Vielleicht sollte ich mich auch noch mal dran setzen und irgendwas Nettes für Ostern nähen :)

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Häschen sind fix genäht. Das schaffst du noch bis Sonntag. ;o)

      Löschen
  2. Superschöne Idee und so,praktisch. Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Eins habe ich schon verschenkt und es ist sehr gut angekommen.

      Löschen
  3. Hihi, die sind ja niedlich!
    Wir haben hier ganz einfache Häschen aus Brottüten gebastelt. Aber deine Variante ist vielleicht etwas für das kommende Jahr.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eure Brottüten-Häschen finde ich toll. Die genähten sind aber auch recht schnell gemacht.

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, auch wenn ich nicht immer dazu komme sie zu beantworten.