Freitag, 3. März 2017

Maikas Bloggeburtstag - Finale

Nach vier Wochen ist es heute soweit, das große Finale von Maikas Bloggeburtstagsfeier steht an.

Hier könnt ihr euch nochmal meinen ersten und zweiten Schritt anschauen.

Für den dritten Schritt habe ich ein Päckchen von Nadelsuse bekommen, die es vorher von Appelkatha bekommen hatte.


Die Idee, ein Schild zu gestalten, gefiel mir gleich sehr gut und ich hatte auch sofort einen Favoriten unter den drei Sprüchen, die Susanne mir mitgeschickt hatte. Allerdings hatte ich weder einen Laserdrucker noch das Transfer-Medium zur Verfügung. Wie also die Vorlage auf das Schild bekommen?

Kopierpapier habe ich hier... in weiß, das schied also aus. Ich habe dann meinen alten 6B-Bleistift aus Schulzeiten herausgekramt, die Vorlage von der Rückseite "geschwärzt",


das Ganze mittig auf die Holzplatte gelegt, mit Tesa fixiert und die Schrift mit einem normalen Bleistift nachgezogen (davon habe ich NATÜRLICH kein Foto gemacht). Das klappte super.

Anschließend habe ich alles mit schwarzem, wasserfesten Filzstift nachgezogen/ausgemalt.

Tadaa...


Ich freue mich, dass das so gut funktioniert hat. Ich finde das Schild toll! So toll, dass ich gestern schnell im Baumarkt war und Material für weitere Schilder gekauft habe. Nur mit der Farbe muss ich noch ein wenig experimentieren.


Liebe Susanne, liebe Katha, vielen Dank für diese tolle Idee!

Damit ich mich auch noch mit den anderen Teilnehmerinnen freuen kann, schaue ich jetzt schnell bei Maika vorbei.

Ein schönes Wochenende! Tina



Verlinkt zu: Freutag, Maika



Kommentare:

  1. Du hast ja eine kreative Lösung gefunden - cool! Ich möchte auch so ein Schild! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön, dass das Schild fertig geworden ist und dann auch noch so toll aussieht! Viel Spaß beim Herstellen weiterer Schilder.

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee gefällt mir auch gut. Und dass die Übertragung auf das Holz nur mit Bleistift funktioniert begeistert mich.

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll!!! Der Spruch ist super und so wahr!!! Und dein Schild ist es auch. Wie toll, dass es dich gleich zu weiteren inspiriert hat. So schön!!!! Viele liebe Grüße und vielen lieben Dank, dass du dabei warst. Maika

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool und gute Idee mit dem Übertragen - den Spruch hätte ich auch gewählt. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Richtig toll geworden das Schild. :D Kann man immer gebrauchen. Super Lösung mit dem Bleistift, da kommen Erinnerungen hoch. :D
    Alles liebe für dich!
    Susen

    AntwortenLöschen
  7. die-kreative-nadel.com3. März 2017 um 10:38

    Der Text ist ja auch wirklich passend. Schön, dass Du gleich noch zu weiteren inspiriert wurdest.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Damit kannst du gleich in Massenproduktion gehen! Total schön und genug tolle Sprüche gibt es ja immer!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schönes Ergebnis. Könnte man glatt nachmachen. Wenn die zur Verfügung stehende Zeit einem da keinen Strich durch die Rechnung machen würde.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  10. Den Spruch hätte ich auch genommen...dein Schild sieht klasse aus... und gleich noch ein paar in Produktion...toll! :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für eure lieben Kommentare! Ich sehe schon, wir gehen jetzt alle in Schilderproduktion. ;o)
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  12. Hej Tina,
    das ist ein sehr cooles Schild geworden, klasse! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Schild mit einem coolen Spruch! Gut gemacht!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  14. Pefekt dein Schild... und diesen Spruch hätte ich auch genommen, man weiß ja nie, wann man das Schild mal braucht :)
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Den Spruch hätte ich auch gewählt^^ Das Schild dürfte auch gerne bei mir einziehen!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  16. Toll, dass du aus der Aktion Motivation für weitere Schilder gezogen hast. Sieht wirklich toll aus.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Vielen Dank euch allen! Ich sehe schon, die Produktion kann beginnen. ;o)
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  18. Superschön geworden, eine wirklich tolle Umsetzung!

    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  19. Ich hätte auch den Spruch gewählt, sehr schön.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  20. Wow, das Schild ist super! Und den Spruch mag ich sehr. Der würde bei mir auch passen und dann kämen auch keine komischen Fragen mehr auf. ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Genau der Spruch wäre auch mein Favorit gewesen! Du hast Dich clever aus der Affäre gezogen und das Ergebnis ist klasse!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  22. Deine Umsetzung des Vorschlages gefällt mir auch total gut.
    Meine To-Do-Liste wird immer länger ;)

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  23. So ein tolles Schild! das würde hier auch super her passen! Über all liegt hier nämlich was rum :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Ich freue mich, das da ein passender Spruch für dich dabei war :)
    Und ich musste mir beim lesen echt an den Kopf greifen. Ich hab nämlich auch die ganze Zeit überlegt, wie man ohne Laserdrucker den Text auf das Schild bekommen könnte. Die Methode mit dem Bleistift kenne ich ja auch, aber auf die bin ich absolut nicht gekommen.
    Mal sehen, vielleicht mach ich mir selber auch noch mal ein Schild.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  25. Superschöööön!!! Das ist ja eine tolle Idee mit dem Bleistift :-) ... das muss ich mal ausprobieren, denn ich habe noch viel Holz von meiner Laubsäge-Zeit da liegen.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  26. Vielen Dank euch allen. Ihr müsst nur vorsichtig sein beim Schilder gestalten, es macht süchtig. ;o)
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, auch wenn ich nicht immer dazu komme sie zu beantworten.