Freitag, 4. November 2016

Freutag #178 und Teaser Adventskalenderwichteln

Juchhu, es ist wieder Freutag!

Diese Woche freue ich mich besonders darüber, dass mein Großer eine (geplante) OP und eine Nacht im Krankenhaus gut überstanden hat. Die Heilung wird zwar noch einige Tage dauern, aber es ist alles reibungslos gelaufen.

Ich freue mich, dass sich schon eine Mitstreiterin für die Kleinen Nettigkeiten gefunden hat. Und ich freue mich natürlich auch, wenn ganz bald noch zwei dazu kommen, damit diese tolle Aktion weiterlaufen kann. Seid ihr neugierig? Möchtet ihr mitmachen? Schaut doch mal hier. (Lasst euch nicht von 2016 abschrecken, in 2017 kommen Nettigekeiten bestimmt auch gut an ;o) )


Ich freu mich über diese tolle Glühwürmchen-Laterne, auch wenn wir das Laternenfest im Kindergarten aufgrund der OP sausen lassen müssen. Machen wir halt ein eigenes, wenn er wieder fit ist.


 

Morgen startet die Weihnachtsgeschenkewanderkiste bei zum Nähen in den Keller, da bin ich auch schon ganz gespannt, was drin ist.

Gestern habe ich den Kuschelfreunde Sew Along von Mulle & Muck entdeckt. Da werde ich mich gleich mal anmelden, ich habe da schon so eine Idee...

 
 

Und natürlich freue ich mich nach wie vor über meine Teilnahme beim Adventskalenderwichteln. Kleiner Vorgeschmack gefällig?


 

Mehr wird natürlich noch nicht verraten. Ich bin schon so gespannt, wie meiner Wichtelin der Kalender gefallen wird und natürlich auch, wer meine "Wichtelmama" ist und was sie für mich eingepackt hat.

Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende und ganz viel Freude! Tina

Verlinkt zu: Freutag

Kommentare:

  1. Ich würd gern anfangen zu raten, was denn da so drin sein könnte :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    Ich wünsche deinem Sohn eine schnelle Genesung!!! Hoffentlich muss er nicht all zu sehr leiden. Der Arme! Wenn Kinder ins Krankenhaus müssen und auch noch operiert werden! Daran mag ich gar nicht denken. Hach, da kriege ich gleich eine Gänsehaut.
    Dein kleiner Einblick gefällt mir sehr, sehr gut, denn ich lieeeebe Sterne!

    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Annette, vielen Dank! Es geht ihm schon wieder so gut, dass ich ihn vom Toben abhalten muss. ;o)

      Löschen
  3. Wo sind denn die Schönheitsfehler? Ich finde das sieht schon sehr schön aus :-)

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  4. Wow du bist ja schwer im Stress. Eine Event jagt das nächste. Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Umsetzen deiner Vorhaben und deinem Kind gute Besserung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich "arbeite" am besten mit ein bißchen Druck. ;o)

      Löschen
  5. Oh deinem Großen gute Besserung... und häng die Laterne doch ins Krankenhaus ;-)
    Dein Kalender würde mir obptisch schon mal gefallen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonnenblume, vielen Dank. Wir mussten zum Glück nur eine Nacht bleiben und sind schon wieder zu Hause.

      Löschen
  6. Sehr schon, das Papier mit den bunten Sternen gefällt mir gut.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Die Glühwürmchenlaterne ist ja süß und macht sich sicher auch gut als Nachtlicht um die Genesung voranzutreiben.

    Dein Kalender verrät ja wirklich wenig. Spannend!!!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Verwendung als Nachtlicht ist eine super Idee.

      Löschen
  8. Von mir auch die besten Genesungswünsche an Deinen Zwerg... Die Laterne ist wirklich cool!

    Ich bin gespannt, wer den Kalender bekommt. Das Papier ist jedenfalls toll.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du ja aufregende Tage hinter dir / bzw. hinter euch!
    Für dein Kind .... GUTE BESSERUNG!!!!

    Dein "klitzekleiner Blick" auf den Adventskalender ist sehr vielversprechend. Ich bin ebenfalls total gespannt ob mein Kalender gefällt (und natürlich auch wer mich bewichtelt).

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Bedarf an Aufregung ist erstmal gedeckt. ;o)

      Löschen
  10. Sieht toll aus, viel Spaß bei deinen gnzen Vorhaben und gute Besserung für den Sohn.
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin soooo gespannt auf die ganze Adventskalenderwichtelei... Wahnsinn! Die Idee mit den kleinen Nettigkeiten gefällt mir auch sehr gut. Ich würde gerne mitmachen, wenn es noch ein Plätzchen für mich gibt. Ich habe es richtig verstanden, dass die Aktion dann für 2017 gilt? Dann bin ich sehr gerne mit von der Partie. Ich habe jetzt nur nicht verstanden, wo ich mich "bewerben" muss... Hmmm...
    Viele Grüße von Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni,
      trag dich einfach unter meinem Post vom 25.10.16 ein https://mitschoenheitsfehlern.blogspot.de/2016/10/wiederholungstater-und-kleine.html?m=1
      und schick mir deine Adresse per eMail.(mitschoenheitsfehlern (at)gmail(Punkt)com
      Dann brauchen wir noch etwas Geduld, bis sich noch eine dritte Mitstreiterin gefunden hat und ich kann euch dann schon meine kleinen Nettigkeiten schicken. Ihr könnt die Aktion dann dieses Jahr oder, weil das wahrscheinlich recht knapp wird, im nächsten Jahr fortsetzen.
      Ich freu mich.
      Tina

      Löschen
  12. Alles Gute für deinen Sohn! Krankenhaus, davon habe ich jetzt auch genug.
    Die Laterne finde ich sooooo toll, die würde ich auch noch aufhängen.
    Zum Wichteln:
    Ein Steeerrn, der meinen Namen trägt ! Vieleicht? Vielleicht auch nicht!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Das glaube ich gern und du musstest sicher länger dort bleiben, als wir.

      Löschen
  13. Dein Post sieht so ähnlich aus wie meiner. Ist ja witzig. Bin gespannt, wer sich über deinen Adventskalender freuen darf.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,
    oh die Laterne ist ja toll. Wir müssen gerade fast jeden Abend mit den lampions raus. So kommt man gut über die dunkle Jahreszeit und ihr habt sicher nicht nur einmal Spaß daran.
    Zu den Kuschelfreudnen muss ich gleich auch nochmal rüber schleichen...
    VG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben schon fleißig drinnen Laterne gehen geübt. ;o)

      Löschen
  15. Zuerst mal rasche Genesungswünsche an deinen Großen. Du hast ja noch einiges vor dir. Das was von deinem Adventskalender zu sehen ist sieht schon mal toll aus ich mag Sterne. Lg trudi

    AntwortenLöschen
  16. Erstmal alles Gute für deinen Großen und eine schnelle Genesung!

    Schön, dass du auch beim Kuschelfreunde sew-along dabei bist. Bin ich dieses Jahr nämlich auch :)

    Und die Verpackung von deinem Kalender sieht schonmal klasse aus.

    LG, Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Kati. Dann sehen wir uns ja bei den Kuschelfreunden wieder.

      Löschen
  17. Hallo Tina,

    bei mir ists genauso:
    Unter Druck funktioniere ich am besten und das ist auch der Grund weshalb ich, u.a., blogge ;-) In letzter Zeit nähe ich wirklich viel.
    Das Geschenkpapier ist wunderschön und würde mir auch sehr gut gefallen!

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  18. Spannend. Und deinem Sohn alles Liebe
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  19. Sowas ist immer eine Sache für sich! Gut, dass es dein Sohn gut überstanden hat! Ich drück die daumen, dass es bald vergessen und geheilt ist! Der Adventskalender sieht schon mal sehr schön aus: Tolles Papier!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Julia. Bisher sieht es glücklicherweise so aus, als hätte er alles gut weggesteckt.

      Löschen
  20. Erstmal gute Besserung für den kleinen Mann.....
    Sehr schön dein Adventskalender.....
    Spannend, spannend....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  21. Was für tolle Freugründe und was für ein schönes Sternenpapier !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  22. Hi, wünsche auch alles Gute für deinen Großen. Du hast auch schon alles gepackt.... Jetzt muss ich mich langsam ran halten. Ich mag es ja bunt und das Papier gefällt mir schon mal richtig gut. Freue mich schon auf das Auspacken. LG Strippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ganz fertig bin ich noch nicht. Sechs Päckchen muss ich noch fertig machen.

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, auch wenn ich nicht immer dazu komme sie zu beantworten.