Dienstag, 11. Oktober 2016

Kalt draußen, Mütze auf!

Das war die Standardaussage unseres "Großen" im Herbst/Winter vor zwei Jahren, wenn jemand ohne Mütze das Haus verlassen wollte. ;o)

Für die aktuelle Mützenzeit war Nachschub nötig. Bisher entstanden sind:
 
 
 

 
 
 

Eine Wendebeanie für den "Großen" aus von ihm ausgesuchten Stoffen. 
Stoff: Krokodile: habe ich schon länger, weiß ich leider nicht mehr;
Füchse von hier

 

Eine Babywendemütze für das Baby meiner Freundin.
Schnitt: aus dem ersten Klimperklein-Buch
Stoff: von hier

 

Und Johanna (links) durfte natürlich auch nicht leer ausgehen. Teddy ist nur Aushilfsmodel, da die noch namenlose Puppe noch schläft.
Schnitt: wie bei der Wendebeanie (Gr. 41-43)
Stoffe: aus der Restekiste


Einen schönen Tag! Tina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare, auch wenn ich nicht immer dazu komme sie zu beantworten.