Dienstag, 26. Juli 2016

Memory zum Mitnehmen

Für den Urlaub oder sonstiges "Unterwegs-Sein" habe ich begonnen, Spiele zu nähen, die man gut in die Tasche stecken kann.

Zuerst ist ein Memory entstanden:

 




 

  

Alle "Karten" verschwinden nach dem Spielen in einem Täschchen nach dem Tutorial von Klimperklein.
 


Die nächsten Spiele sind schon in Abeit und ich kann sie hoffentlich in den nächsten Tagen zeigen.

Bis bald! Tina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare, auch wenn ich nicht immer dazu komme sie zu beantworten.