Donnerstag, 28. Juli 2016

Kimono Tee #2

Endlich hab ich´s es geschafft, etwas für mich zu nähen. Wobei... ganz richtig ist das nicht. Das Nähen ist nicht das Problem, eher, die genähte Teile zu fotografieren, vor allem, wenn sie für mich sind und ich Tragefotos zeigen möchte.

Auch das Kimono Tee von Maria Denmark ist so ein Fall,
genäht war es in eineinhalb Stunden, es gefällt mir sehr gut und ich habe gleich noch ein zweites genäht. Mittlerweile ist das auch schon wieder 3 Wochen her...

Deshalb heute schnelle Selbstauslöser-Fotos vom zweiten Shirt. Das erste liefere ich dann irgendwann nach. 

Ärmel- und Hals-Ausschnitte habe ich mit einem Streifen versäubert, den Saum doppelt umgeschlagen und einfach festgesteppt.














Kennt ihr auch das Fotoproblem?

Bis bald! Tina


Verlinkt zu: Rums, Nähfrosch

Kommentare:

  1. Sehr schön, deine Kimono Tee´s :-) ich mag den Schnitt auch sehr gerne. Vielen Dank für Deinen Besuch bei mir. LG Jasmin (weninoga.de)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, deine Kimono Tee´s :-) ich mag den Schnitt auch sehr gerne. Vielen Dank für Deinen Besuch bei mir. LG Jasmin (weninoga.de)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, auch wenn ich nicht immer dazu komme sie zu beantworten.